Tief glauben, weit denken

Die VBG Brugg-Windisch ist eine studentische Gruppe, die den Austausch unter christlichen Studierenden der FHNW fördert und sich für eine lebendige Spiritualität im Hochschulalltag einsetzt.

Neben Gebetstreffen und Bibellese-Gruppen organisiert die VBG auch Veranstaltungen zu philosophischen und ethischen Themen. Unsere Aktivitäten stehen allen Interessierten offen. Als Teil der VBG-Bewegung pflegen wir den Austausch mit Studierenden an anderen Hochschulen und mit verschiedenen Kirchen. Wir sind konfessionell unabhängig.

Wann & wo

Mittagstreffen

 

Wir treffen uns jeden Mittwoch über Mittag (12:15–13:00) im Zimmer 4.-115 der FHNW. Du bist herzlich eingeladen, bei uns reinzuschauen! Kontaktiere bitte Christoph für genauere Rauminfos.

grössere Events

Camps

 

 

«Ora et Labora» - Kloster auf Zeit

Beten und Arbeiten im idyllischen und wunderschönen Tessiner Bergdorf: Am Morgen praktische Arbeiten erledigen, am Nachmittag Freizeit geniessen. Mit Morgen- und Abendliturgie, gemeinsamen Zeiten der Stille, Spielrunden, Ausflugsmöglichkeiten und hoffentlich vielen praktischen Gottesbegegnungen, die über das Lager hinaus in den Studienalltag hinein reichen.

• Wann:  15.6.19 bis 29.6.19

• Wo: Casa Moscia

• weitere Infos und Anmeldung: hier

 

 

Newsletter

Informationen zu Anlässen der VBG Brugg-Windisch (3-4 mal pro Semester)

Ansprechperson

Christoph Müller

Gruppenleiter

 

 

Bensch Müller
Regionalleiter der VBG

 

 

Kontakt